USED IT

Jahreswagen, Kurzzeitzulassungen, gute Gebrauchte, alles Begriffe die wir vom Automarkt kennen. Viele nutzen den Vorteil, hochwertige Automobile zu günstigen Preisen erstehen zu können. 

So abschreckend der Gedanke an einen gebrauchten Computer für den einen oder anderen auch sein mag, so viel Sinn macht es, auf ein solches Gerät zurück zu greifen.

Der zweite Lebenszyklus schont die Umwelt, die finanzielle Erspanis kann bis zu 70% betragen und Sie erhalten ein Gerät, das für den Businesseinsatz konzipiert wurde.

Gegenüber Endverbraucher-Systemen sind diese Produkte für einen längeren, anspruchsvollen Gebrauch ausgelegt. Aus diesem Grunde verwenden die Hersteller langlebige Materialien wie Magnesiumrahmen oder auch Metallscharniere. Die Computer sind weniger empfindlich gegen Umwelteinflüsse, Stöße und Verschleiß.

Nicht nur das Aufrüsten oder Erweitern der Systeme ist häufig um vieles einfacher, auch die Versorgung mit Ersatzteilen ist in der Regel länger gesichert als bei den Consumer-Geräten, da eine längerfristige Verwendung des Gerätes von den Herstellern erwartet und gefördert wird.